3. Vereinsfest des Zschornewitzer RC und dem Fanclub war ein toller Erfolg

3. Vereinsfest des Zschornewitzer RC und dem Fanclub war ein toller Erfolg

Am Wochenende luden der Zschornewitzer RC und der Fanclub Sportler, Vereinsmitglieder, Eltern, Verwandte und Freunde des Rudersports zum 3. Vereinsfest mit Kuchen, Spiel und Spass ein. Nach einer kurzen Eröffnungsrede vom Vorsitzenden Thomas Renner, ging es auch schon los mit dem ersten Highlight.

Einen Einer hieß es zu taufen. Yvonne Stein die sich für den Kauf des Einer’s stark machte, schrieb viele E-Mail’s nach Österreich zum Vorbesitzer. Marek Surosz brachte ihn nach seinem Urlaub mit. Jetzt hieß es einen Namen für den Einer zu finden. Eine heiße Debatte über die WhatsApp-Gruppe der Kinder und Jugendlichen ging los.. Ortsbürgermeister Marek Pannicke hatte die große Ehre den Einer zu taufen und den Namen Preiss zugeben. „Sprotte“, so heißt der Einer nun und wird zum ersten Mal in München vom  06.09.-08.09. bei den Deutschen Schülermeisterschaften von Leon Kabisch AK 14 gerudert bzw. an den Start gehen. Herr M. Pannicke wünschte allen gute Fahrt und viel Erfolg bei den nächsten Wettkämpfen.

Nach der Bootstaufe ging es bei diesen heißen Temperaturen für viele in das Wasser. Mit zwei selbstgebauten Flößen hieß es auf der „Gurke“ einen kleinen Parcour von ca. 40m zu absolvieren. Dabei war nicht nur Schnelligkeit gefragt, sondern trocken bleiben war die Devise. Dies gelang aber nicht allen Teilnehmern.

Nach viel Sport und Spass sollte das leibliche Wohl aber nicht zu kurz kommen. Hierfür sorgten unsere Grillmeister Uwe Rühle und Dieter Senst, sie standen am Wurstgrill. Aber auch die leckeren Salate die mitgebracht wurden haben allen gut geschmeckt.

Am Abend ging es dann mit Tempo weiter. Das Essen musste ja wieder abtrainiert werden und so traten 6 Teams zum Ergometerwettkampf an. Wer dann immer noch nicht geschafft und kaputt war, konnte auch noch das Tanzbein schwingen.

Der Zschornewitzer RC und der Fanclub möchten sich bei allen fleißigen Helfern für diesen gelungenen Tag bedanken und freut sich schon auf das nächste Fest.

 Andrea Senst

Oh, hallo 👋 Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig Neuigkeiten in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner