Zschornewitzer Ruderer zum Waldlauf in Dessau

Zschornewitzer Ruderer zum Waldlauf in Dessau

Traditionell fand am 16.03.19 der Waldlauf der Ruderer in Dessau statt.

Dort trafen sich über 200 Läufer aus den Rudervereinen Sachsen-Anhalts, wie Magdeburg, Wittenberg, Halle, Dessau, Weißenfels, Tangermünde, Bitterfeld, Bernburg, Schönebeck und Havelberg, um die schnellsten Läufer Sachsen-Anhalts zu ermitteln.

Vom Nachwuchs AK 8 bis zu den Masters wurden die Strecken von 500m, 1000m, 1600m  bis 3200m absolviert. Trotz miserabelem Wetter haben sich die Zschornewitzer recht achtbar geschlagen. Das konsequente Lauftraining vor jeder Trainingseinheit hatte sich hier bestens bewährt.

Insgesamt konnten die Zschornewitzer 3 Siege, zwei Zweite und einen Dritten Platz verbuchen.

Die Medaillen und Urkunden gingen an:

1. Platz Melina Scherfel AK 8, Maximilian Ehrlich AK 9, Leon Kabisch AK 14

2. Platz Lisa Pfeif AK 10, Paul Pietsch AK 12

3. Platz Lukas Renner AK 9

Trainerin Andrea Senst musste laufstarke Sportler durch Krankheit abmelden.

Alle gestarteten Sportler vom ZRC zeigten gute Leistungen, aber nicht jeder kann Gewinnen.

Da nun das Wetter und die Temperaturen immer besser werden, geht es nach langem Wintertraining in der Halle und im Ruderbecken wieder zum Training auf den Zschornewitzer See.

Dort bereiten sich die Sportler intensiv auf die Langstrecke in Leipzig am 06.04.19 vor.

In den Osterferien trainieren wir gemeinsam mit unseren Partnervereinen aus Weißenfels, Wittenberg und Dessau, um zur  51. Frühjahrsregatta am 27.04.19 in Zschornewitz fit zu sein,  um auch dort zahlreiche Siege zu errudern.

A. Senst

Oh, hallo 👋 Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig Neuigkeiten in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner