Es geht wieder los

Es geht wieder los

Endlich! Am Wochenende konnten wir nun zum 52. Mal unsere Frühjahrsregatta in Zschornewitz austragen – nach 2 Jahren Pause.

Unsere Sportler hatten die vergangenen Wintermonate vollumfänglich genutzt, um sich auf die diesjährige Wettkampfsaison vorzubereiten – und dieser Fleiß sollte am Samstag belohnt werden. Bei frühlingshaftem sonnigem Wetter ging es ab 9 Uhr heiß her auf dem Zschornewitzer See. 180 Aktive aus 10 Vereinen waren angereist, um sich über die 500m und 1000m Strecke zu messen. Schon unsere jüngsten konnten dabei erfolgreich ihre Altersklassen unsicher machen. Aus diesem Bereich kommt auch unser erfolgreichster Sportler Leo Renner mit zwei ersten Plätzen. Die Altersklasse 12-14 sowie unsere Junioren konnten in starken Rennen ihre Platzierungen verteidigen, sodass wir im Kinder- und Jugendbereich auf 5 Siege, 6 zweite Plätze und 5 dritte Plätze stolz sein können. Nach langer Zeit konnten wir wieder zwei Achter auf der „Gurke“ begrüßen – Goitzsche und den Zschornewitzer „Kraftwerks-Achter“. Die Zschornewitzer Senioren belegten in ihrem Rennen einen knappen 2. Platz.

Bereits Tage zuvor durch unsere fleißigen Helfer organisiert und aufgebaut, war diese Regatta nach 2 Jahren Pause ein gelungener Startschuss für unsere Wettkampfsportler.

Oh, hallo 👋 Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig Neuigkeiten in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner