Vorbereitungen für die Landesmeisterschaft in Prieros

Vorbereitungen für die Landesmeisterschaft in Prieros

Die Pfingstferien stehen vor der Tür und für unsere Sportler heißt es wieder, Boote abbauen, verladen und Tasche packen. Wie jedes Jahr geht es zur Vorbereitung auf die Landesmeisterschaft zusammen mit unseren Partnervereinen aus Weißenfels, Wittenberg, Merseburg und Halle nach Prieros.

Neben umfangreichen Wassereinheiten stand für unsere Kinder- und Jugendlichen Athletik- und Spieleinheiten auf dem Tagesprogramm. Während die AK 14 bereits vor dem Frühstück ihre ersten Runden drehten, durften die Kleinen noch etwas länger schlafen. Dennoch hieß es auch für die AK 11-13 ab 9 Uhr “schwimmen”. Ruderfertig angezogen und pünktlich das Boot zu Wasser gelassen, ruderten wir zwischen 8 und 16km pro Einheit den Schmöldesee entlang, über den Hölzener See oder durch die Fließe von Prieros. Anschließend ging es für unsere Sportlinnen und Sportler nochmal auf die Stabi-Matte oder Laufen. Nach dem Mittagessen stand die zweite Wassereinheit auf dem Plan. Teils mit anderer Besatzung ging es daran, das Erlernte vom Vormittag zu festigen und auszubauen.

Neben den ganzen ruderischen Aktivitäten konnten wir umfassend unsere Talente im Tischtennis oder beim “Ball über die Schnur” spielen unter Beweis stellen. Ebenso war der Marsch zur Eisdiele eine willkommene Abwechslung zum Alltag im Trainingslager.

Mit einer kleinen Abschlussbelastung konnten wir das Trainingslager erfolgreich beenden und freuen uns nun auf die anstehenden Landesmeisterschaften am 10. / 11. Juni.

-Bilder werden nachgereicht-

Oh, hallo 👋 Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig Neuigkeiten in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.